Marianne Eder

0699-105 33031

Praxis für Physiotherapie

und Psychosoziale Beratung

Birgit Syrch

0664-51 65 250

Kaiser Franz Josef Ring 6

        2500 Baden

 
Birgit Syrch/Marianne Eder
Hauseingang
Willkommen!
Warteraum
Beratungsraum

Zwei Therapeutinnen- ein Team

uns verbindet Freude am Beruf und großes Interesse an Fortbildung

Was ist Physiotherapie?

Im Mittelpunkt der Physiotherapie steht immer die individuelle Behandlung und Betreuung von PatientInnen und KlientInnen.

PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Bewegung
und Bewegungsfähigkeit. Sie haben das Know-How
zur Wiederherstellung und Verbesserung von Bewegungs- funktionen. Die aktive und eigenverantwortliche Mitarbeit der PatientInnen/KlientInnen ist für den Therapieerfolg von großer Bedeutung, deshalb ist auch die Motivation durch den/die PhysiotherapeutIn ein wichtiger Faktor.

In der therapeutischen Beziehung zwischen PatientIn/ KlientIn und PhysiotherapeutIn sind ein offenes Gesprächsklima, eine angenehme Atmosphäre, ausreichend Zeit für PatientInnen/KlientInnen sowie ein ehrlicher und respektvoller Umgang neben der Fachexpertise ganz zentral.

Sie können mit Ihrer Physiotherapeutin/Ihrem Physio- therapeuten alle organisatorischen und fachlichen Fragen der Behandlung besprechen.

IhrE PhysiotherapeutIn vereinbart mit Ihnen auf Grundlage der physiotherapeutischen Befunderhebung und der daraus resultierenden physiotherapeutischen Diagnose ein individuelles Therapieziel und erstellt einen Behandlungsplan für Sie. Darauf basierend werden die geeigneten physiotherapeutischen Maßnahmen ausgewählt und an- gewendet. Nach jeder Behandlung werden die Ergebnisse überprüft und der Behandlungsplan bei Bedarf angepasst. Ebenso erfolgt eine schriftliche Dokumentation.

Alle Informationen, die Sie Ihrer Physiotherapeutin/ Ihrem Physiotherapeuten geben, unterliegen der Verschwiegenheitspflicht!

(Quelle: Physioaustria)

Therapieformen und Fachbereiche

Orthopädie

Therapie und Rehabilitation bei degenerativen und entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthrosen, rheumatische Erkrankungen) . Therapie bei degenerativen Veränderungen an Sehnenansätzen und -ursprüngen aller Gelenke,(Tennisellbogen, Impingement der Schulter, etc..) sowie Bandscheibenvorfällen mit/ohne Nervenirritation,und bei Fußdeformitäten (Hallux valgus, Senk und Plattfuss) und ihren schmerzhaften Zuständen. 

Außerdem Behandlung nach Operationen  an den Gelenken mit oder ohne Gelenkversatz, sowie Wirbelsäulengymnastik für Kinder und Erwachsene.

Therapie bei Skoliose und ihren Beschwerden

Traumatologie und Unfallchirurgie:

Therapie nach  Frakturen, Sehnen-, Muskel- oder Bandverletzungen der Gelenke und der Wirbelsäule, konservativ oder nach deren  Operationen 

Neurologie

Therapie von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems wie zum Beispiel Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, periphere Lähmungen, Querschnittslähmungen und anderen Erkrankungen der Nervensystems

Weiters werden Erkrankungen im Bereich der

Inneren Medizin  (Atemtherapie, Mobilisationen...

Kreislaufgymnastik, Aufbautraining bei konstitutionellen Schwächen, allgemeine Mobilisation zur Stärkung und Wiedereingliederung in den Alltag nach längeren Spitalsaufenthalten)

Mobilisation und Lymphdrainagen nach Krebsoperationen behandelt

Prophylaxe  mittels Haltungsschulung und Krafttraining

 

Marianne Eder

Physiotherapie und Beratung

Die Begegnung mit Menschen, die in meiner Praxis stattfindet, macht meinen Beruf als Physiotherapeutin und Lebens-und Sozialberaterin sehr spannend und bereichernd. Ich habe das Glück, mir viel Zeit für meine Patienten nehmen zu können.

Wissenschaftliche Studien belegen die  gegenseitige Beeinflussung von Körper und Geist in der Heilung und vor allem im Schmerzgeschehen und Empfinden. Deshalb steht manchmal in meiner Behandlung  rein der Körper im Vordergrund, mitunter aber auch die mentale Komponente. Im Gespräch und in der Erstanamnese wird der Therapieansatz besprochen und gemeinsam geplant. Und ganz wichtig, mit Humor lässt sich vieles leichter nehmen!

Mein Motto: Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, gute Karten zu bekommen, sondern mit denen, die du hast gut und humorvoll zu spielen ! 

Birgit Syrch

Physiotherapie

Ich bin seit vielen Jahren, Physiotherapeutin aus Leidenschaft und habe das Glück einen erfüllenden und herausfordernden Beruf auszuüben, der es mir auch möglich macht, mich stetig weiterzubilden und weiterzuentwickeln. Mich fasziniert das Wunder „Mensch“ und die Zusammenhänge von Physis und Psyche. In meinen Behandlungen soll der Patient als Individuum im Mittelpunkt der Therapie stehen, wo es gilt den Ursachen für Beschwerden auf den Grund zu gehen, die Person zu unterstützen, gemeinsam Behandlungswege und -ziele zu erarbeiten, und die Bedürfnisse, jedes einzelnen, zu verstehen und zu berücksichtigen.                                                                                                                 

Mein Motto: „ Ich darf nicht erwarten, dass sich etwas verändert, wenn ich alles beim Alten belasse! “

 

©2019 www.physiopraxis-baden.at

verantwortlich für den Inhalt: 

Marianne Eder/Birgit Syrch