Unsere Praxis

zentral gelegen, in schöner heller Altbauatmosphäre

Patienteninformationen
1.)  Voraussetzung für die Therapie ist ein Verordnungsschein, der die Diagnose und entsprechende Therapieempfehlung beinhaltet und Ihnen von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt ausgestellt wird.
Um eine tarifmäßige Rückvergütung zu erhalten, ist eine Bewilligung des Verordnungsscheines bei der zuständigen Krankenkasse notwendig.

2.)  Die Therapie wird nach jeder Einheit oder nach Vereinbarung mittels Banküberweisung mit ihrer Therapeutin verrechnet. Sie erhalten von Ihrer Therapeutin eine Honorarnote, welche sie nach Abschluss der Therapieserie zusammen mit dem bewilligten Verordnungsschein bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Die Höhe des rückerstatteten Betrages richtet sich nach dem jeweiligen Krankenkassentarif.

3.)  Bitte bringen Sie zur Therapie Ihren Verordnungsschein sowie Röntgenbilder und aktuelle Befunde mit. Weiters benötigen Sie ein Leintuch oder großes Badetuch.

4.)  Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, ersuchen wir Sie um telefonische Terminabsage mindestens 24 Stunden davor.


Wir bitten um Verständnis, dass nicht rechtzeitig stornierte Termine verrechnet werden müssen.

©2019 www.physiopraxis-baden.at

verantwortlich für den Inhalt: 

Marianne Eder/Birgit Syrch

Praxisraum Syrch